Trash Top 100 – Was lernen wir daraus?

Oliver Pocher hat gerade auf Viva die Trash Top 100 laufen. Und womit? Mit Recht! Bisher keine Fehl-Nominierung!
Komisch allerdings, dass diese Dinger (wir nennen sie jetzt mal nicht „Songs“) zu ihrer Zeit Chart-Hits sondergleichen waren.
Vielleicht sollten wir mal sorryeverbody (s.u.) machen und uns für Mist-Zeugs entschuldigen, das wir mal „super-geil“ fanden.

 

Andreas