Der iTunes Benchmark

Performance-Vergleich: Duron 900 MHz von 2001 gegen Mac Mini mit 1,42 MHz. Grabben von CD und Konvertieren nach MP3 mit 192kBit/s in iTunes. Der Duron schaffte es immer auf 5-6fache Geschwindigkeit (die Anzeige im iTunes-Fenster). Der kleine Mac, der ja von den bloßen Zahlen einen Faktor 1,5 nahelegt, schafft 15-17fach, ist also gut dreimal schneller. Der PowerPC macht seinem Namen also Ehre!

(Ja, der PC war mit einem aktuellen DVD-Laufwerk ausgestattet, und auch die Platten waren aktuelle Modelle. Meiner Einschätzung nach ist die CPU bei diesem „Benchmark“ der limitierende Faktor.)

 

Andreas