Geldanlage mit Negativzins

Dauerbriefmarkenserie Blumen
SonnenblumeAls ich noch jung war, habe ich viel Zeit und (für Taschengeldverhältnisse) viel Geld in meine Briefmarken-Sammlung gesteckt. Dann ruhte sie 15 Jahre im Keller. Jetzt habe ich mir einen aktuellen Briefmarken-Katalog gekauft, um mal zu sehen, was der Kram wert ist:

Nun, „nichts“ wäre untertrieben. Aber die Katalogpreise liegen bei ungefähr zwei Dritteln von den damaligen Preisen (ja, nach Euro-Umrechnung). Ich weiß nicht, was gerade der gängige Discount auf „den Michel“ ist, früher waren es unter Sammlern 30-40 Prozent vom Michel-Preis. Wie auch immer:

Als Geldanlage nicht zu empfehlen!

 

Andreas