Greg Palast Blog

Wie berichtet, gibt es da diesen unbequemen Journalisten namens Greg Palast, der ein Buch namens „The Best Democracy Money Can Buy“ geschrieben hat. Dieses Buch lese ich gerade – und es ist grausam! Ich bin ja soooo naiv! Was sich hinter einfachen Skandalen (wie dem Enron-Buchhaltungs-Skandal 2001) für Abgründe auftun…

Anyway, dieser Greg Palast hat ein Blog, auf das hiermit verwiesen sei!

Aber nur lesen, wenn man mal wieder ein paar Illusionen loswerden will.

 

Andreas