Shocking News: Neuer IE unterstützt PNG

Microsoft schleppt sich in die Startlöcher für den neuen Internet Explorer 7. Aus dem IE 7 „nur für Longhorn“ ist der IE 7 für alle (WinXP, Win2K3, Win64) geworden, aus dem von Bill Gates avisierten Release-Termin „Sommer ’05“ ist inzwischen ein Beta-Release-Termin geworden und die spannenden Features überschlagen sich geradezu:

eWeek
IE 7.0 will feature IDN (international domain name) support; transparent PNG (Portable Network Graphics) support, which will allow for the display of overlaid images in the browser; and new functionality that will simplify printing from inside IE 7.0, partner sources said. The new browser also likely will include a built-in news aggregator.

Also, das ist wirklich soooo innovativ!

IDN ist an sich schon eine schlechte Idee, und wurde bisher nur für Attacken auf Ahnungslose benutzt. Das Kodierschema ist krank. Ja, ASCII-kompatibel, aber krank! Sauber wäre es gewesen, das internationale Netz endlich mit einem internationalen Zeichensatz (Unicode) auszustatten. Bleibt abzuwarten, was Microsoft an „Features“ hinzufügt.

Und darauf, dass Drucken aus dem Browser einfacher wird, trinke ich auch keinen. Und einen „tabbed browser“ benutze ich nun auch schon Jahre, vielen Dank!

Ich gehöre offensichtlich nicht zur Zielgruppe.

 

Andreas