Als Referenz

Nicht aus Misstrauen, nur zum gelegentlich mal gegen die Wirklichkeit halten für die nächsten vier Jahre, kopiere ich mir das mal von Frau Bundeskanzlerin ihrer Homepage:

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

viele von Ihnen machen sich Sorgen um die Zukunft des Landes, der eigenen Familie, der persönlichen Lebenssituation. Diese Sorgen nehme ich ernst. Hohe Arbeitslosigkeit, anhaltende Wachstumsschwäche und brüchig gewordene Sozialsysteme bedrücken uns alle.

Ich weiß, dass Ihr Vertrauen in unsere Fähigkeit, die Wende zum Besseren einzuleiten, noch weiter wachsen muss. Diese Vorsicht kann ich verstehen. Zu oft haben Sie starke Versprechen gehört und doch Ihre Erwartungen enttäuscht gesehen. Aber ich bin davon überzeugt: Nur auf der Grundlage von Klarheit und Verlässlichkeit können wir die wirtschaftliche Trendwende für Deutschland schaffen und die soziale Sicherheit erhalten.

Ich glaube an die Chancen unseres Landes, an den Fleiß, die Motivation und den Unternehmergeist der Menschen. Diese Chancen zu nutzen und diese Kraft zur Entfaltung zu bringen, dazu will ich meinen Beitrag leisten. Deshalb bitte ich um Ihr Vertrauen, dass die Union die politischen Weichen richtig stellt. Auch wir können dabei nicht zaubern, aber wir werden hart daran arbeiten. Dieser Weg wird sich lohnen.

Mit herzlichen Grüßen

Angela Merkel

 

Andreas