Hightech-Kalauer, für 99% der Bevölkerung unwitzig

„Gibt es schon einen Mac-Port vom Linux Version Control System git?“

„Na klar: iGit„!

Erklärung: git ist das Tool, mit dem die internationale Linux-Kernel-Entwickler-Gemeinde ihren Code versioniert und zu neuen Releases zusammenführt. (Ausführlicher Techno-Babble.)
Apple Produktnamen fangen gerne mit „i“ an, z.B. iTunes, iLife, iDVD …,

daher muss die Portierung von git auf die Mac-Plattform iGit heißen.

Ist ein Brüller, ich weiß!

Erzählen Sie den mal auf einer Party, wenn Sie gerne mal kurz alleine sein wollen.

Und schreiben Sie mir, wie lange Sie allein blieben.

 

Andreas

 

Ein Gedanke zu „Hightech-Kalauer, für 99% der Bevölkerung unwitzig

Kommentare sind geschlossen.