Neuer Mitbewohner: Kater Sly

In den Wochen vor dem Tod unseres Katers Mikey kam immer öfter ein anderer Kater vorbei, ein komplett orangener, der niemand zu gehören schien. Mikey hat andere Kater der Straße durch die Autorität seines Alters immer deutlich auf die Grenzen seines Reviers hingewiesen, gegenüber dem Neuling verhielt er sich aber erstaunlich tolerant. Hat er auf seine «Ablösung» gewartet?

Als wir ein paar Tage nach Mikeys Tod dann herumtelefonierten, wurden wir mit den Fragmenten der Ohr-Tätowierung im Verzeichnis der Tierheims fündig und informierten die Besitzer, die ca. 1 km von uns entfernt wohnen.

Die kamen auch gleich Nachschauen, ob es wirklich ihr Kater war, und erklärten uns dann, dass sie den Kater namens Sly selbst im August aus dem Tierheim geholt hatten, er aber nach anderthalb Wochen ausgebüxt und nicht mehr auffindbar war.

Sie hatten in der Zwischenzeit eine weitere Katze aus dem Tierheim aufgenommen und fragten uns deshalb, ob wir den Kater vielleicht behalten würden. Und da es bei uns gerade eine Vakanz gab …

Posted via email from inpc.de@posterous

 

Kater Mikey †

Tomcat Mikey in trolley

Unser lieber Kater Mikey ist am Abend des 21. Novembers friedlich eingeschlafen. Er kam zu uns aus dem Tierheim und war etwas mehr als zwei Jahre unser Mitbewohner. Über seine Vorgeschichte wissen wir wenig, die letzte Altersschätzung des Tierarztes lag bei etwa 15 Jahren. Nachdem er den Sommer noch auf unserer Terrasse genossen hatte, verließen ihn zuletzt die Kräfte. Wir wünschen ihm einen sonnigen Platz im Katzenhimmel.