Ein elend langer Eintrag

Dieser Eintrag hier zieht sich über mehrere Zeilen hin, weil

ich wissen will, wie Posterous‘ neues Feature „Pagebreak“
funktioniert, vor allem im Zusammenspiel mit Blogger, das ja seine
eigene Seitenverwaltung macht. Nun, es werden noch Wetten angenommen.

[Update: Der Pagebreak wird nicht – oder zumindest nicht erkennbar – an Blogger weitergegeben.]

Posted via email from inpc.de@posterous

 

Andreas