Grau zu Weiß

Die Gesellschaft für Reaktorsicherheit schreibt weiterhin alles zusammen, was man über Fukushima erfahren kann. Da steht heute auch dieser Satz:

Tepco wertet die Farbveränderung des Rauches von grau zu weiß positiv.

Im Hochtechnologieland Japan. Die haben keine Ahnung, was in diesem AKW vor sich geht. Aber hey, weißer Rauch ist besser als grauer.

Wenn unsere Bundeskanzlerin ein Post-It hat, auf dem sie notiert, was man aus der japanischen Atom-Katastrophe lernen kann, sollte da inzwischen stehen:

 

Andreas

 

Ein Gedanke zu „Grau zu Weiß

  1. Ich wusste gar nicht, dass die Japaner neuerdings in ihren Atomkraftwerken den Papst wählen. Aber sei’s drum. Habemus papam atomi.

Kommentare sind geschlossen.