OS/2 Museum

Auch heute noch setzen sich Menschen mit den Betriebssystemen der 1980er und 1990er Jahre auseinander: OS/2 und PC-DOS/MS-DOS bilden die Themenschwerpunkte der Site OS/2 Museum. Mit dabei auch Mutmaßungen und Sichtungen zu dem „legendären“ nicht-veröffentlichten Multitasking-DOS 4. Und die Kategorie »A Few Decades Late Book Reviews« ist ja schon wegen ihres Titels toll.

Ein Feature von OS/2 ab Warp war Win-OS/2, die Möglichkeit, Anwendungen für Windows 3.x direkt in OS/2 auszuführen. Ich wußte auch, dass es umgekehrt lange Zeit in Windows NT (Windows 2000) ein OS/2-Subsystem gab, das für OS/2 geschriebene 16bit-Textmodus-Anwendungen ausführen konnte. Was ich nicht wußte: Es gab sogar die Möglichkeit OS/2 1.3 GUI-Anwendungen in Windows NT zu benutzen.

 

Andreas