Fotos statt schlafen

Heute morgen um kurz nach vier Uhr aufgewacht, nicht mehr schlafen können, Kamera samt Stativ gepackt und die aufgehende Sonne im Rücken Fotos gemacht. Viel brauchbares war’s nicht, Bäume und Sträucher fotogen ins Bild zu setzen, finde ich uneinfach und gelbes Morgenlicht macht das nicht besser. Tipps, gerne.

 

Andreas