Kategorie: musik

  • „Biko“ Around The World

    Ein Song von leider zeitloser Aktualität, Peter Gabriel’s Biko. Diesmal zusammen mit vielen Musikern weltweit neu aufgenommen. Ein Teil von „Peace Through Music“ Inspired by the death of anti-apartheid activist Steve Biko while in police custody, this song’s relevance still holds true with the unfortunate police brutality that continues to take place in the USA,…

  • 3,4, Musik

    Andere, denen ich 2020 gerne zugehört habe: Gizelle Smith & The Mighty Mocambos Amy Winehouse und so gehen okay? Dann vielleicht mal da reinhören. Vertreibt bei mir zuverlässig schlechte Laune. Vor allem mit Gizelle Smith, aber auch ohne spielen die Mocambos herrlichen AfroBeatFunk… Joan As Police Woman Lieblings-Songs von Joan As Police Woman neben Holy…

  • Sponsoring

    Eine Monetarisierung findet nicht statt, habe ich mal geschrieben, erstens, weil das hier zu selten (und dann stoßweise, wer tut so was?!) erscheint, zweitens, weil ich keine Lust habe, die zwei, drei Leute, die hier zufällig vorbeischauen, gleich an den nächsten Internet-Riesen zu verraten und verkaufen. Andere Leute leben davon, dass sie schöne⇿schreckliche Dinge finden…

  • 1, 2, Musik

    Rena Mushonga: In A Galaxy Eine Entdeckung, die ich dem DeutschlandRadio Kultur zu verdanken habe, die spielten Narcisc0 vom Album In A Galaxy. Und dann habe ich mir, Streaming Diensten sei Dank, das ganze Album angehört. Davon gefällt mir eine ganze Menge. Die Songs sind eher laid-back, ihre Melodien und ihre Stimme sind toll, und…

  • Tabs of Yesteryear

    Brian Eno, Top-Produzent von Musik für Flughäfen und Aufzüge1, hat ein Kästchen mit Kärtchen. Auf jedem Kärtchen ein Ratschlag, um aus einem kreativen Loch, einer Uninspiriertheit herauszufinden. Hat erstmal nichts mit Musik zu tun, ist einen Blick wert, wenn man feststeckt. Digital unter Oblique Strategie, mit so zufällig ausgespielten Perlen wie: Take away the elements…

  • Leonard Cohen

    Leonard Cohen

    Web of Ideas Leonard Cohen, Sharon Robinson, Jennifer Warnes Everybody knows that you love me babyEverybody knows that you really doEverybody knows that you’ve been faithfulOh, give or take a night or twoEverybody knows you’ve been discreetBut there were so many people you just had to meetWithout your clothesEverybody knows *Everybody Knows* ©Leonard Cohen &…

  • Musik-Kritik, einfach gemacht

    Da fällt mir doch gerade beim Stöbern im iTunes auf, dass es heutzutage wohl einfach ist, ein komplettes Pop-Album zu rezensieren. Während ein Kritiker sich früher mit Skip und Fast Forward durch ein evtl. zu verreißendes Album quälen musste, kann er heute auf die vorkonfektionierten Sound-Schnipsel (Hörproben) der Musik-Stores zurückgreifen. Es gibt zwar keine Garantie,…

  • „Wenigstens das Ohr-Ding war richtig gut.“

    Zeit für einen Ritt durch’s Netz zum gestrigen Popstars-Finale. Der Titel dieses Beitrags ist von Dramaking Olly, der sich das ganze nur angesehen hat, weil er von Missy (vermutlich Dame seines Herzens) die Sendung durch hinterm Ohr gekrault wurde. Über die endgültige Zusammensetzung der Band kann noch einige Zeit trefflich gestritten werden, schließlich hatte von den…

  • Laut-hals beklagte Talent-Verschwendung der Zimmer

    laut.de schreibt sich einiges an Frust von der Seele. Warum, warum nur, gibt sich Joana Zimmer mit ihrer tollen Stimme und ihrem Jazz-Hintergrund für „belanglosen Chartsmüll“ her? Wer zum Henker ist eigentlich dafür verantwortlich, dass ein Talent nach dem anderen auf dem kreativen Friedhof landet, nur weil irgendwelche Manager meinen, sie müssten international gültigen Standards nachhecheln, die…

  • Scala: Schrei nach Liebe

    „Scala ist ein Jugendchor aus der belgischen Kleinstadt Aarschot, der von den Brüdern Steven und Stijn Kolacny dirigiert wird. Solche Chöre gibt es natürlich wie Sand am Meer, aber Scala haben sich auf dem Album „Dream On“ einer ganze Reihe von klassischen Pop- und Rocksongs angenommen und sie zu reiner Klavierbegleitung eingesungen.“ (sagt Viva) Als erste…